Sonic Z

Sonic RPG Forum


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ray City aka Razer City

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 15 von 18]

351 Re: Ray City aka Razer City am Mi Dez 14, 2011 3:21 am

LTF

avatar
Admin
Sierra, deren Blick nach wie vor gesenkt war, schüttelte nur langsam den Kopf.

''Robotnik hat sie erwischt. Vor ungefähr 2 Wochen.''



Wieso war sie nur so aufgeregt gewesen? Sie traute sich jetzt kaum noch den Blick auf Maria... Moon zu richten. Was würde sie jetzt von ihr denken? Schon früher hatte es immer mal wieder – mal häufiger, mal seltener – solche ''Anfälle'' gegeben... Genauso wie jetzt hatte sie sich aber fast immer dafür geschämt.

Früher oder später zumindest.

Sie hätte viel gegeben, um die Frau kennen zu lernen, die Muddle und Rick so viel bedeutet hatte. Trotz all seiner Versuche und auch trotz all seiner Erfolge hatten die beiden ihre Emma niemals vergessen... Stets in den besten Tönen von ihr gesprochen und nie die Hoffnung fallen gelassen, sie eines Tages wieder zu sehen.
Zwar war es mit dem Alter, die beiden waren inzwischen ja schon 15 und 16 Jahre alt, weniger geworden, aber trotzdem...

Es war ein Teil Neid und eine unglaubliche Neugier, die Sierra bewegte.

Wieso hatte sie sich so aufgeregt? Sie konnte es sich nicht erklären.



Ihre Ohren senkten sich noch ein Stück.

''Sag' ihr bitte nicht, dass die beiden robotisiert wurden. Ich weiß, ich hab' kein Recht dich darum zu bitten, aber...''

Sie wollte seufzen, aber erfolglos.

''Emma mag ihre Matrone gewesen sein, aber ich hab sie aufwachsen sehen. Trotzdem haben sie immer gerne von Emma gesprochen. Ich weiß nicht... Ich möchte nicht nur, dass Emma traurig ist. Ich möchte vor allem nicht, dass – sobald ich Muddle und Rick gerettet habe – sie als erstes erfahren müssen, dass wir Emma gefunden haben und sie von ihrer Robotisierung weiß.''

Sierra wollte nicht, dass Emma und die Kinder sich so wieder sehen... Auch, wenn es kein bekanntes Heilmittel für die Robotisierung gab. Es gab zwar Gerüchte, dass die Prinzessin selbst an einem solchen arbeitet, aber was hießen schon Gerüchte?

''''

Sie atmete noch einmal zum Sprechen ein, aber schwieg.

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

352 Re: Ray City aka Razer City am Mi Dez 14, 2011 6:35 pm

"Okay," war die Antwort, flach wie immer, "Im Übrigen, unabhängig von allem was Lilith sagt, die Preise an diesem Ort sind für alle gleich, eine Nacht: 5 Mobii (Yay für improvisierte WÄhrungsnamen), Frühstück: 2 Mobii, und wenn der Raum jetzt so aussieht, wie ihr, dann macht das nochmal 10, das Geld könnt ihr dann Lilith geben. Und Marie, wenn du versuchst heute wieder zu flüchten ohne zu bezahlen, werde ich dir deinen Hintern so versohlen, dass du nächste Woche nicht sitzen kannst. Euch allen noch einen guten Aufenthalt."

Der Löwe ging damit zu Plucked, um von dort noch mehr unerwartete schlechte Nachrichten zu hören, ohne darauf eine ernste Emotion zu zeigen.

Ein Zettel von Moon, so wie ich sie dieser Erzähler aus freundlichkeitsgründen nennen wird, bestätigte, dass er eigentlich eine ganz nette Person sei und sich anderen nur nicht aufzwingen wollte. Dies schrieb sie in der gewohnten Form der Vergewaltigung jeglicher Rechtschreibregeln.

Sie erklärte, dass er mal etwas mehr Feuer gehabt hatte, allerdings über die Zeit mehr und mehr Bodenständig geworden war, bis er seinem Traum vom Heldentum entgültig aufgab und sich darauf spezialisiert hatte Leute im kleinere Maße glücklich zu machen. Geld zu verdienen war nur eine Nebensache...es sei denn man überzog die Kredite. Auch wenn man Moon schon ansah, dass sie sich bereits eine Fluchtroute zu recht legte.

Als der Löwe weg ging, folgte Sierra ihm mit dem Blick.

An dem Tisch, der vorher leer gewesen war, sah sie nur den Rücken einer Person. Graues Fell, Anzug, vom Schweif und den Ohren zu Urteilen her ein Wolf, ein verdammt hübsches Messer hang von seinem Gürtel herab. In diesem ganzen Haufen fiel er nur dadurch auf, dass er gerade saß und gut gepflegt aussah, dennoch die meisten Leute schienen ihn nervös zu beäugen.

Benutzerprofil anzeigen

353 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 12:42 pm

LTF

avatar
Admin
Sierra spürte, wie die Wut zurück kehrte und war sich auch sicher, dass sie sich heute bestimmt noch ein mal mit dem Löwen anlegen würde, aber... Da er ging, riss sie sich zusammen. Das kam in ihren Augen nicht in Frage, erst den Service angeboten und nach dem ''Gefallen'' zu erfahren, dass dieser Geld kosten würde. Selbst wenn sie welches gehabt hätte, so einfach ließe sie sich nicht ausnehmen. Da konnte er noch so groß sein.

Der Löwe wäre nicht der Erste in ihrem Leben, der diese Masche abzog.



Sierra hatte den leeren Tisch gar nicht gesehen. Hätte sie ihn gesehen, dann hätte sie sich sicher nicht zu Marie – Moon verdammt – gesetzt. So erwies sich dies als glücklicher Zufall, wohingegen sie das erneute Erscheinen des grauen Wolfs als unglücklichen Zufallen ansah. Den hatte sie sie doch schon mal gesehen oder?
Das musste in der Unterstadt gewesen sein. Die Arena?

Ihre Erinnerungen daran waren dunkel, aber sie ließ den Wolf nicht mehr aus den Augen. Sei es auch nur im Augenwinkel...



Auf Moons Zettel antwortete Sierra ohne nachzudenken.

''Sicher.''

Ihr Ausrasten, die Kurzgeschichte vom gebrochenen Helden und die Tatsache des ''Stalkers'' zogen Sierras Stimmung weit runter... Wäre sie noch Nine, so dachte sie, hätte sie diesen Ort sicher ordentlich aufgewirbelt. Allerdings folgte dem Gedanken die Frage, ob das wirklich das Richtige oder nur das Richtige in ihren Augen sein könnte...
Nine hatte seine Entscheidungen nie angezweifelt. Entscheidungen treffen und dazu stehen.

Ob das wirklich die richtige Einstellung war?

Sie unterdrückte ein Seufzen. So schnell kam sie wohl doch nicht von diesem ganzen Mist weg.



Ihre Gedanken kehrten immer wieder zu Muddle und Rick zurück.

Sie hatte wirklich alles verbockt.

...

Sie würgte ihre Sorgen herunter. Sie hatte mit diesen schon genug Leute genug Zeit gestohlen. Sie schloss ihren Gedankengang mit 3 einfachen Worten: Ich bin verrückt.
Sierras Blick hob sich erst wieder, als sie diesen Punkt erreicht hatte.

Ihr Interesse an Moon war ungebrochen, aber sie fragte sich, ob es einen Sinn hätte, weiter mit ihr zu sprechen. Natürlich brannte in Sierra eine große Neugier bzgl. Moons Situation, aber... Was, wenn sie Moon wirklich mögen würde?
Sie konnte sie immerhin schlecht aus diesem Erdloch zerren, nur weil Moon sie interessierte.

Nine hätte. Sierra nicht.

''Sag Mal M... Moon. Bist du glücklich hier?''

Sierra verzog den Mund, nachdem sie ihre Frage gestellt hatte. Sie widerte sich gerade in allen Klassen der Kunst selbst an. Immerhin stellte sie die Frage nur, um sich eine Möglichkeit zu öffnen, um... Ja wofür? Sierra schüttelte den Kopf.

''Vergiss es. Tut mir leid, dass ich gefragt habe. Reika, steh' bitte auf.''

Wut. Trauer. Verwirrung.

Reika folgte natürlich Sierras Wunsch und keinen Moment später war Reika aufgestanden und hatte sich neben ihre Schwester gestellt. Sierra hatte sichtlich – sollte Reika überhaupt darauf achten können – Probleme den Blickkontakt zu halten.

''Reika, geh' bitte erst mal zu Plucked. Ich möchte ein bisschen allein sein.''

In Gedanken lachte sie sich aus. Ja, renne nur!

''Danke Moon.''

Sofern nichts anderes passieren würde, würde Sierra mit gesenkten Blick das Etablissement verlassen um ein wenig die ''schöne Landschaft'' und die ''frische Luft'' genießen.



Sollte der Löwe glauben, sie würde abhauen wollen und versuchen sie zu stoppen, würde sie erneut – ein wenig - die Stimme gegen ihn erheben. Mit der Frage, wohin sie denn verschwinden solle, würde sie das Gebäude verlassen.

[Beachte sie gar nicht, ich weiß auch nicht, was das soll. -.-]

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

354 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 12:57 pm

Der Löwe schaute Plucked an, "Du bist...ohne Geld hier?"

"Ja, und ich hätte gerne noch einen Kaffee wenn's recht wäre," der Vogel lächelte Strength unverfroren an.

"Dir ist bewusst dass ich dich deine Schulden abarbeiten lasse."

"Und ich habe nicht wirklich ein Dach über den Kopf, zudem willst du sicherlich nicht, dass deine Angestellten draußen frieren, oder?" sagte er weiter, mit einem Lächeln.

Der Löwe hob die Hand ans Gesicht, "Die Füchsin, sie hat auch kein Geld mit?"

Die Antwort kam wie erwartet, mit einem stöhnen wendete sich der Löwe um, nur um zu sehen, dass die Füchsin weg war.

"Eines Tages, Plucked...eines Tages," sagte er mit einem Kopfschütteln.

"Momentan kannst du dich damit abfinden nach dem Frühstück hier aufzuräumen."

"Aye~!" kam die Antwort und beide wandten sich voneinander ab.

Reika war etwas verdutzt übrig geblieben, hatte Moon noch einen kurzen, nervösen Blick zugewandt ehe sie sich in Richtung Plucked aufmachte.

Benutzerprofil anzeigen

355 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 1:25 pm

LTF

avatar
Admin
[Wie gesagt: Es tut mir wirklich leid, dass es immer wieder um meinen Charakter gehen muss. Ich entschuldige mich also weniger für sie, als für mich. Ich weiß, dass du gerne mit der Geschichte an sich voran kommen würdest >.< Kimiko würde zwar jetzt sagen, dass ich es dann einfach lassen soll – also Sierras Abgang – aber sie hat es drinnen nicht mehr ausgehalten.]

Sierra hasste sich.
Sie hasste sich so sehr, stellte sie fest, dass ihr beim Verlassen des Gebäudes und dem Rauschen des Stroms der Gedanke überkam, sich in eben diesen zu stürzen. Die Erlösung, die sie sich darunter versprach, wirkte unglaublich verlockend.
Was sie jedoch mehr quälte, als der Hass an sich war die Frage, wie lange sie sich schon hasste. Hatte sie sich... Hasste Nine sich? Wenn ja: Warum? Warum war sie so wütend? So verzweifelt?

Was wollte sie?

Aufmerksamkeit. Wahrscheinlich... Einer der Gründe, wieso sie da raus wollte. Ja, sie hatte Probleme. Ja, je mehr sie mit dieser ''Ebene der Gesellschaft'' zu tun hatte, desto mehr Dinge aus ihrer Vergangenheit bereute sie.
Es machte sie wütend, dass sie Nines... Ihre eigenen Entscheidungen jetzt bereute. Wieso jetzt? Wieso nicht damals?!



Ihre Gedanken lagen solange brach, bis sie das ohnehin kleine ''Dörfchen'' durchquert hatte. Sie hatte sich Gedanken machen wollen, aber keinen Gedanken länger, als ein paar Sekunden halten können. Ihr Blick war gesenkt.
Als sie die Brücken überquert und am anderen Ende dieser ''unterirdischen Höhle'' – also genau gegenüber dem Lokal - erreicht hatte, drehte sie sich um, lehnte sich mit dem Rücken an die Wand und sah zur Decke hinauf. Normalerweise hatte sie bzw. hatte Nine solche Phasen ziemlich schnell überwunden. Meist, in dem er sich selbst irgendwie weh tat. So war die Versuchung ebenso groß mit den Fäusten gegen die steinerne Wand zu schlagen...

Was sie jedoch daran hinderte war die Gewissheit, dass sie sich dann einiges von Plucked, Mia... Anhören musste? Wirklich?

''Was sind nur deine bes**issenen Probleme?''

Sie seufzte, was sie zumindest ein wenig entspannte und schloss dann die Augen.



Es war der andauernde Zwiespalt in all ihren Gedanken. Es machte sie verrückt. Bei jeder einzelnen Entscheidung, bei jedem einzelnen Wort... Mochte es noch so banal sein, hatte sie immer 2 verschiedene Richtungen, in die es sie zog. Die Richtung des ''unschuldigen'', kindlichen Mädchens... Quasi so wie Reika. Die andere Richtung war Nine: Zielstrebig, aber meist eigenbrötlerisch.
Keine der beiden Seiten war die richtige, so viel wusste Sierra, aber einen Mittelweg zu halten war sehr, sehr anstrengend. Wenn sie dann doch mal ohne nachzudenken reagierte, dann endete es entweder in einem Wutausbruch oder in einem Heulen wie jetzt.

Sie wollte einfach ''sie'' sein.



Wollte sie das?

Sie verstand den Gedankengang von Cairn. Die untersten Völker vereinen und gegen Scorpia in den Kampf ziehen.
Ein weiterer Zwiespalt in Sierra war allerdings, ob das wirklich das Richtige war. Nein, sie wollte nicht aufgeben, aber... Doch. Vielleicht wollte sie das. Sie wollte sich keine Entscheidungen abringen.
Sie hatte mehr als ein Jahrzehnt so gekämpft, wie sie es für richtig hielt. Hatte solche ''unterirdischen'' Verbrecherverstecke gesucht und zerstört. Es waren Verbrecher oder nicht? Sie hatte nie darüber nachgedacht, was diese Verbrecher verlieren würden, weil sie sich selbst ja für diesen Weg entschieden hatten.
Nun lag ihre Hoffnung bzw. die Rettung ihrer Freunde in den Händen derer, die sie über Jahre hinweg gejagt hatte.
Das war nicht fair.

Das wusste sie...

Nein, sie konnte es nicht einfach als Schicksal hinnehmen. Nein, sie konnte auch nicht sagen, dass es Nines Sünden waren. Wenn sie seine Erinnerungen, als ihre – zumindest zum Teil – akzeptieren wollte, so waren es ihre Sünden. Fair wäre es wirklich nur, wenn sie Ray City nicht verlassen hätte. Wer weiß... Vielleicht wären dann die Ratten nicht aus der Unterstadt geflohen.
Die Dragons gäbe es jetzt auch noch.

Muddle und Rick wären nicht...



Sierra senkte ihren Blick. Sah zum Boden und hinunter zum Wasser.

Sie wollte glauben, dass Nine sie suchen und töten würde, weil sie glaubte, genau das verdient zu haben. Für die Sünden ihrer Vergangenheit, für die Sünden der letzten 2 Wochen. Sie war so dumm. So unendlich dumm.
Die ganze Zeit hatte sie die Angst gehabt, dass die Anlage über ihren Köpfen sie entdecken könnte... Also genauso wie in Ray City eben... Dennoch war sie mit hier her gekommen. Dennoch schwieg sie.

Sie schüttelte erneut den Kopf. In dem Moment hoffte sie, dass Nine kommen und sie für ihre Sünden bestrafen würde.

...

Sie musste lachen.

Ihre Freunde und Familien waren wegen ihr gefunden und robotisiert worden. Sie hatte einen Beitrag dazu geleistet, dass Shangri-La verlassen werden musste. Sie hatte unzählige Räuber und Verbrecher getötet, ohne sich jemals über deren Schicksale Gedanken gemacht zu haben.

Und was machte sie jetzt?

Sie verbrachte ihre Zeit damit sich hinter anderen – Plucked und Cairn – zu verstecken. Dem Drang widerstehen sich wie ein Kleinkind auf dem Boden zusammen zu rollen und am Schnuller zu nuckeln. Sich vorzustellen, von Plucked oder Mia umarmt und ''getröstet'' zu werden.

Das war es, was sie sich übrig ließ... In Anbetracht auf Mias Frage. Gar nichts. Weil sie nichts verdient hatte.

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

356 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 1:35 pm

"Weißt du, wenn's um das Geld geht, dann ist das hier 'leicht' übertrieben, findest du nicht?"

Plucked hatte sich aufgemacht, wenn er was über Sierra gelernt hatte, dann war es ihr Temperament, um die Situation mal auszunutzen. Er hatte sich keine großen Gedanken gemacht, sondern hatte sie einfach gefragt: "Was würde Ilos tun?" und da war es.

Der Vogel ging auf sie zu, mit dem Blick zum Wasser.

"Aber das war Teil des Plans, wenn ich ehrlich bin."

Benutzerprofil anzeigen

357 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 1:45 pm

LTF

avatar
Admin
Sie musste nochmal lachen. Den weißen Vogel konnte sie allerdings nicht gleichzeitig ansehen.

Sie begann wirklich das Schicksal mit in ihre Gebete bzgl. ihres Hasses mit einzuschließen. Sie knifft die Lippen zusammen, ließ ihren Blick noch einmal durch die ''Atem beraubende'' Landschaft wandern und sah ihn dann mit einem möglichst ernsten Blick an.



Dass sie sich an die Wand lehnte verhinderte, dass sie auf den Hintern runter rutschte. Ihre Beine hätten längst nachgegeben... Gleichzeitig hatte dies zur Folge, dass sich Ecken und Kanten der Steinformation in ihr Fell gruben. Sie verwundeten sie nicht, aber es tat weh.



''Was? Das hier?''

Sie hob demonstrativ ihre Hand um den Platz zwischen ihnen zu deuten und war froh, keinen Dolch in der Hand zu haben.

''Ich bin nur ein bisschen genervt, das ist alles.''

Eigentlich wollte sie fragen, was mit Reika war, aber irgendwie wollte sie dann doch nur, dass Plucked wieder ging.

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

358 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 1:52 pm

"Protip: Eine 'ein bisschen' genervte Person geht raus, atmet einmal durch, geht wieder rein und versucht das Problem zu klären, eine, nun, 'mittelmäßig' genervte Person geht raus, atmet einmal durch, dreht sich um, dreht sich wieder um, und atmet nochmal durch, eine 'sehr' genervte Person geht raus, kommt nicht mehr wieder - selbstverständlich mit Variation von Fall zu Fall- wenn du dich also rausreden möchtest, dann sag lieber 'Ich wollte einfach mal...feuchte Luft schnappen'." sagte er. Der Begriff 'frische Luft' passte nicht wirklich an diesen Ort.

Der Vogel seufzte, "Nebst dessen, bist du dir sicher, dass wenn du ein Problem hast, dass vollkommen alleine lösen kannst, wo du doch so sympathische Kerle wie Cairn und mich hast? Ich wette die Ratte könnte dir einen super Pepp-talk geben."

Benutzerprofil anzeigen

359 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 2:05 pm

LTF

avatar
Admin
Sie schien lachen zu wollen, doch mehr, als ein kurzes Schweigen folgte nicht. Immerhin stellte sie sich richtig hin, auch wenn ihr der Schmerz in ihrem Rücken erst so richtig bewusst wurde.
Natürlich wollte sie, dass es ihr besser ginge... Doch sie wollte nicht, dass Plucked von ihren völlig egoistischen Problemen erfuhr.

Es war nichts, so dachte, was nicht warten konnte. Solange sie die Mission nicht gefährdete, wollte sie ihn nicht...



''Cairn? Das glaub' ich kaum.''

Ihre Stimme war voll Hohn.

''Der Typ ist doch selbst so von Reue zerfressen, dass ihn allein die Vorstellung, jemand könnte ihn an seiner Erlösung hindern, total durchdrehen lässt.''

Sie stutzte. Wieso wusste sie nicht.

Dem folgte ein Lächeln.

''Hör zu: Ich werde schon nicht durchdrehen.''

Sie wäre gerne an ihm vorbei wieder Richtung Lokal gegangen, aber irgendwie traute sie sich nicht an ihm vorbei.

''''

Sie wollte irgendeinen Spruch bringen, damit er sie in Ruhe ließ, aber... Irgendwie fiel ihr nichts ein, was ihn von ihr ablenken würde. Beleidigungen, ja... Aber er hatte nichts mit ihrer Situation zu tun.
Sie schüttelte erneut de Kopf, konnte aber den Blickkontakt halten.

''Ja, ich hab' n paar Probleme. Wer nicht? Mir wächst das alles n bisschen über den Kopf, aber ich komme klar. Ok?''

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

360 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 2:12 pm

Bei ihrer Aussage zu Cairn musste er schmunzeln, auch wenn er nicht einschätzen konnte, ob sie recht hatte.

"Weißt du, deine Situation ist nicht wie die von 'jedem anderen'? Wieviele dieser Leute wurden von Skorpia gefangengenommen und, nun, wissenschaftlich bearbeitet? Wenn du sie fragen würdest, kann ich dir versprechen, dass die Zahl sehr gering ausfallen wird," stellte er dann ehrlich fest. "Ich weiß nicht was du bisher gewohnt bist, aber in deiner Lage würde ich nicht alles in mir drinnen behalten, weil, am Ende wirst du hier jemand falschem aufs Maul hauen, dass kann ich dir versprechen."

Benutzerprofil anzeigen

361 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 2:23 pm

LTF

avatar
Admin
Sie seufzte.
Sie wusste, dass er Recht hatte. Natürlich hatte er Recht, das stand ausser Frage. Dass sie in den letzten Tag so schnell ausrastete, lag an ihren Sorgen. Dass sie sich...

Sie schüttelte den Kopf. Was sollte sie sagen?



Sie war dankbar, dass Plucked ihr die Zeit gab nachzudenken.

Letztendlich kam ihr dann das, was sie wirklich wissen wollte...

''Sag... Wie kommst du damit klar, was du in der Vergangenheit getan hast?''

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

362 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 2:30 pm

Ich habe dir bereits gesagt...

Er schüttelte den Kopf, überlegte einen Moment: "Sagen wir es so, dass einzige Problem mit meinem Leben ist, dass ich kein Problem mit meinem Leben habe. Momentan bin ich jedoch damit beschäftigt vor dieser Antwort wegzulaufen und mir einzureden, dass ich Reue dafür empfinde und Mitgefühl wie die habe, die ich umgebracht habe, auch wenn ich weiß, dass das gelogen ist."

Er seufzte, "Wegrennen hilft mir dabei, nicht anerkennen zu müssen, dass ich keine Person, sondern ein gefühlloses Monster bin, welches nichtmal hinterfragt, wen oder was es gerade zerfetzt hat."

Benutzerprofil anzeigen

363 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 2:35 pm

LTF

avatar
Admin
''Trotzdem kommst du her und versuchst mich zu trösten.''

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

364 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 2:45 pm

Er schaute sie fast schon ungläubig an, beim letzten Mal hatte ein türkiser Wolf diese Frage gestellt.

"Ähm," begann er, "Ein Schritt zuviel. Ich habe dir gesagt, dass ich mit meiner momentanen Situation glücklich bin, aus deiner Perspektive ist bei mir 'kein Problem', mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Wenn du jedoch auf die Idee kommen solltest mir eine Moralpredigt zu geben, lass mich dir folgendes sagen:" er atmete einmal tief durch, legte eine Pause ein, nur falls er unterbrochen werden sollte.

Falls nicht.

"Mein Leben habe ich bestimmt, mein Schicksal habe ich mir zu zuschreiben. Ich habe nicht aus dem Müll gegessen, weil ich arm war, sondern weil da frisches Hühnchen war, ich habe mich unter Marshall gestellt, weil ich es wollte und ich kann mich nicht mehr an die Namen und Gesichter meiner Eltern erinnern, weil ich es kann. Es gibt nichts, was ich bereue, es gibt nichts was ich mir nicht zuzuschreiben habe. Meine Freundschaften gehören mir, ob ich sie ausnutze oder mit ihnen immer zusammen bleibe, dass ist meine Entscheidung. Die Sache ist: Ich habe meinen Weg und bin zufrieden damit. Jetzt wo wir dabei sind: Hast du deinen?"

Benutzerprofil anzeigen

365 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 3:01 pm

LTF

avatar
Admin
Sie hatte ihn aussprechen lassen.

Als er seine abschließende Frage gestellt hatte, hatten sich ihre Ohren gesenkt... Einen Moment später folgte der Blick, der sich nun auf den Boden zwischen ihnen richtete. Er konnte sehen, dass ihr Blick über den Boden wanderte, wahrscheinlich einen Gedanken zu fassen versuchte...

Ihre Gedanken, hingegen, hörte er nicht.



Nach einem weiteren Moment der Stille schüttelte sie langsam den Kopf.



Ihre Augen waren voll Mitgefühl, als sie ihren Blick wieder hob.

''Ich wäre nicht gegangen, ohne mich wenigstens von dir zu verabschieden.''

Sie kniff erneut die Lippen zusammen, brach den Blick aber nicht. Sie musste an den gestrigen Abend denken. An sein Lachen.
Es war nur ein winziger Moment, aber...

''Ich weiß, dass du lügst.''

Sie lächelte schwach. Das Lächeln selbst schien nur mit großem Kraftaufwand einen Weg durch ihre Trauer gebahnt zu haben.

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

366 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 3:06 pm

Er brauchte einen Moment, ehe er mit den Schultern zuckte: "Vielleicht..."

Da war nicht wirklich Gefühl in seiner Stimme, es hätte genauso gut ein belangloses 'meh' sein können.

Benutzerprofil anzeigen

367 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 3:19 pm

LTF

avatar
Admin
Sierra hatte die Hände ineinander gelegt und strich mit der einen über die andere. Sie schien auf irgendwas zu warten...
Nach seiner Reaktion war ihr Lächeln nicht verschwunden, im Gegenteil. Es war etwas größer geworden und strahlte kaum noch Sorgen aus.



Ja, sie hatte sich aussprechen müssen. Ja, wahrscheinlich musste sie es noch immer... Doch den gleichgesinnten fand sie nicht in Moon... Im selben Moment nahm sie sich vor, zumindest vor bzw. mit Plucked, ehrlich zu sein.

Egal in welcher Form.



''Ich weiß nicht wer ich bin. Ich weiß nicht genau, was ich will. Ich weiß auch nicht, was ich wirklich von mir erwarte.''

Sie zögerte einen Moment.

''Ich weiß nicht einmal, worüber ich mir wirklich Sorgen machen muss... Ich weiß nur, dass ich sehr glücklich bin, dass du gekommen bist.''

Sie nickte sich zu, wahrscheinlich ihre Ehrlichkeit anerkennend.

''Wenn du möchtest, dass dir jemand verzeiht... Dann werde ich das sein.''

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

368 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 3:29 pm

Das ist gut, oder? Diese kleine Fantasie ist für mich auch besser, als ihr die Wahrheit zu sagen.

Auf dem Gesicht des Vogels bildete sich ein Lächeln ab, "Du machst uns allen Sorgen. Mia, Reika, mir, vielleicht noch Aki, keine Ahnung. Du solltest anfangen über deine Probleme zu reden, durch einen verbalen Austausch kann es nämlich dazu kommen, dass du leichter auf Antworten kommst, in Ordnung?"

Benutzerprofil anzeigen

369 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 3:41 pm

LTF

avatar
Admin
Zu früh? Zu schnell?

Sierras Lächeln schwand nicht, aber ein Hauch von Freude kam auf.
Irgendwie machte es sie glücklich, dass Plucked sie entweder nicht verstanden hatte oder eben dies nicht zugeben wollte. Es machte allerdings keinen Unterschied. So oder so war ihr ein großer Teil ihrer Sorgen genommen worden.



Natürlich konnte sie sich auch völlig irren und ihre Interpretationen alle falsch sein... Doch das glaubte sie nicht. Sie war sich sicher, dass sie es ''zu gut'', aber nicht falsch sah.

Sie schüttelte ein weiteres Mal den Kopf.

''Du bist ein Dummkopf. Weißt du das Plucked?''



Es waren weniger Pluckeds Worte. Es waren seine Reaktionen und das, was er nicht gesagt hatte.

Das war es, was ihr Herz erleichtert hatte.

Sehr sogar.



Sie ging noch einen Schritt auf Plucked zu, so dass sie nur noch ein Schritt voneinander trennte. Er war etwas mehr als einen Kopf größer als sie.

Sie lächelte weiter, sagte aber nichts. Sie wartete auf seine Reaktion.

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

370 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 3:50 pm

"Geh' zurück, wir arbeiten ab jetzt für Strength, im Gegenzug haben wir ein Dach übern Kopf und kriegen was zu essen," war seine Antwort.

Benutzerprofil anzeigen

371 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 4:00 pm

LTF

avatar
Admin
''In Ordnung'', antwortete Sierra ohne Zögern.
In ihrer Stimme war keine überschwängliche Freude, aber vor allem auch keine Trauer oder Wut mehr zu hören.
In ihrem Inneren fühlte sie sich wahrlich erleichtert. Ob ihre Erleichterung nun gerechtfertigt war oder nicht lag im Auge des Betrachters, aber... In Sierras auf jeden Fall. Es war nicht, als wären alle Probleme gelöst, aber sie kam jetzt ein großes Stück besser mit sich zurecht.

Allein, da sie wusste, dass jemand in ihrer direkten Nähe ähnliche Sorgen hatte.



Sie war verrückt oder empfand es zumindest von sich so. Glücklich war sie, da sie wusste, dass es ihn nicht störte.



Ein paar Schritte hinter ihm stoppte sie noch einmal und sah zu ihm zurück. Eine Hand ruhte dabei auf ihrer Hüfte.

''Kommst du oder was?''



Sollte nichts Unvorhergesehenes passieren, würden sie nach wenigen Minuten das Lokal erreichen und eintreten...

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

372 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 4:09 pm

"Naah," sagte Plucked, "Ich muss noch..." er schien seine Worte zu finden.

"Jemand bestimmtes finden," er versuchte dies mit einer gewissen Bestimmtheit auszudrücken, auch wenn eine leichte Nervösität dabei war.

Benutzerprofil anzeigen

373 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 4:15 pm

LTF

avatar
Admin
Es ging nicht ums Rebellieren, es ging nicht darum sich ihm an den Hals zu schmeißen, aber...

Gerade jetzt hatte sie nicht vor ihn irgendwo allein hingehen zu lassen. Entsprechend neugierig entwickelte sich sowohl ihr Blick, als auch ihre Stimme, als sie wieder – langsamen Schrittes – auf ihn zu ging. Strength? Der konnte warten.

Wie zuvor schon von ihr gedacht: Wo sollte sie hin?



Eben umso interessierte sie: Wo wollte Plucked hin?

''Wie? Dann komm' ich mit.''

Keine Frage, soviel verriet ihre Stimme. Sie wollte jetzt unbedingt in seiner Nähe bleiben.

''Du willst doch nicht, dass ich mir auch noch wegen dir sorgen muss, hmmmm?''

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

374 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 4:22 pm

"Sag' mir, wenn du einen Freund, den du verlassen hast wiedersehen möchtest, nimmst du da auch die nächstbeste Person mit?"

Benutzerprofil anzeigen

375 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 4:30 pm

LTF

avatar
Admin
Monster? Nein. Dummkopf? Auf jeden Fall. Auch sie selbst.

...

Sie verstand schon was er meinte, aber... Sie wusste auch, dass sie ihre Sicherheit nicht nur auf ihm aufbauen durfte, aber...

Gerade jetzt wollte sie es so. Sie nickte ihm zu.

''Ich komme mit'', stellte sie erneut fest, ging ein paar Schritte und blieb mit dem Rücken zu ihm stehen. Es dauerte einen Moment, dem sie ihm wohl gab um ''echten'' Einspruch zu erheben, ehe sie sich drehte. Gerade weit genug, dass sie ihn ihm Augenwinkel sehen konnte.

''Ich möchte jetzt einfach bei dir sein... Bitte. Keine Sorge, ich halt mich aus deinen Angelegenheiten raus.''

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 15 von 18]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten