Sonic Z

Sonic RPG Forum


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ray City aka Razer City

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 16 von 18]

376 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 4:47 pm

Hmpf,“ war die Antwort, „Solange du es mir nicht ruinierst.“

Es gab insgesamt 8 Häuser im Dorf, die größten, welche über zwei Ebene gingen, war das Waisenhaus und die Bar, das erste war am Rand platziert und hatte von der oberen Brücke eine große Fläche, die auch als Garten diente. Die Bar war zwischen zwei Brücken platziert und ging noch in den Berg selbst rein. Es waren noch drei weitere Gebäude oben und unten, eines sah von außen unsicher platzierter aus als das nächste und jedes hatte einen anderen Baustil als das vorherige. Man konnte nie klar einordnen, was es für ein Stil war, stattdessen schien jedes mehr wie ein abstraktes Kunstwerk gebaut zu sein, aus dem was man so hatte finden können.

Sie hielten vor einem dieser Häuser an, es hatte ein asiatisch-angehauchtes Dach und hatte Säulen, die Spiralen nachempfunden. Es war ein kleines Gebäude, rot und weiß angemalt, mit einem dunkelblauen Dach und die Fronttür schien einen Schiebemechanismus zu folgen. Aufgrund der fehlenden Klingel musste man klopfen, schätzte Plucked ein, als er sich vor die Tür stellte und die Hand hob.

Er stoppte, drehte sich kurz zu Sierra, zurück, zu Sierra, wieder zurück. Dann schaute er nochmal an sich herab, klopfte sich Staub aus den Klamotten und strich sich nochmal über die Kopffedern, die eigentlich zu kurz waren, als dass sie wirklich dem Wunsch des Herren folgen konnten und flach liegen blieben.

Plucked wirkte in diesem Moment, bevor er klopfte nervös, schien aber bedacht, nicht einfach wegzugehen.

Dann, klopfte er.

Ein Grasgrüner Igel öffnete die Tür, er trug einen roten Handschuh, die andere Hand hatte nur noch einen Daumen, sowie ein paar roter Schuhe. Seine blauen Augen weiteten sich leicht schockiert als er den Vogel sah.

Plucked?“

Hi.“

Stille...

Benutzerprofil anzeigen

377 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 5:06 pm

LTF

avatar
Admin
Das Haus erinnerte sie irgendwie an Akis Haus in Shangri-La. Es hatte einen ähnlichen Charme.



Nach seinem zweiten Blick in ihre Richtung hatte sie begonnen sich den Schmutz aus dem Fell zu streichen... Sie hatte nicht vor ihn mit einer ihrer Aussagen in Verlegenheit zu bringen, aber wenn er schon in ''Begleitung'' erschien, dann wollte sie auch in dieser Weise einen guten Eindruck machen.

Spontan nahm sie sich vor ab sofort mehr auf ihr Äusseres zu achten... Ihr Schulter langes Haar und ihr kurzes Fell lagen wie gewünscht, aber sauber war es nicht.
War wohl zu verzeihen, wenn man daran dachte, wo sie sich befanden.



Den grünen Igel kannte sie nicht oder erinnerte sich nicht.

Sie hatte nicht vor ein Wort zu sagen ausser, wenn sie direkt angesprochen werden würde. Sie würde eine ''vorbildliche Freundin'' abgeben... So stand sie weiterhin mit leicht gesenktem Kopf hinter Plucked, sollte sich der Blick des Igels zumindest in ihre Richtung verirren.

Unangenehm war es, aber irgendwie war sie genau deswegen froh, Plucked beistehen zu können.

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

378 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 5:27 pm

Es vergingen einige weitere Momente in absoluter Stille, wo die Hauptakteure recht nervös den Boden aufscharrten. Es folgte eine Reihe von Blickwechseln die ins nirgendwo gingen und keiner schien wirklich Worte zu finden, dass Gespräch zu eröffnen. Der Igel lehnte sich ab irgendeinem Punkt an die Wand, und tippt sich mit den Fingern auf der nichtmehrganzsoheilen Hand rum, ehe er dann irgendwann nickte und sagte: „Dejá-vu.

Definitiv,“ antwortete Plucked mit zitternder Stimme.

Erstes Date, oder?“ Der Igel klang etwa sicherer, schien aber auch den Blickkontakt zu vermeiden.

Ja...ja,“ antwortete Plucked mit zitternder Stimme.

Beim letzten Mal stand jemand anderes da...der wollte irgendwas wichtiges von mir...was war das nochmal?“ Plucked schaute auf, schien kurz zu überlegen.

Irgendjemand war gestorben.

Stimmt.

Hatte ich auch letztens, Ilos,“ sagte Plucked, seine Stimme immernoch recht nervös.

Ah, ja, der, haste erzählt, klang ohnehin ein wenig zu lieb für das was er gemacht hat.“ Der Löwe nickte sich bei dieser Aussage selbst zu, Plucked lächelte leicht.

White wurde, öhm, robotisiert.

DAS ist ironisch, wollte der Typ nicht seinen Tod suchen oder sowas?“ lachte der Igel auf, das schien Plucked wiederrum zu entspannen.

Nun, er hat seine Jacke zumindestens weitergegeben, er schien also erwartet zu haben, dass man ihn umbringt. Nach all den Sachen die wir getan haben hätte mich das auch nicht verwundert,“ erläuterte Plucked, seine Hände hinter den Rücken faltend.

War nicht noch jemand dabei?

Ja, sie hat sich entschieden in unsere alte Heimat zurückzukehren und der letzte, keine Ahnung was der machen wird, ich schätze er hat geplant Ilos Pfad weiter zu folgen. Hat er immer gemacht.

Du?

Oh, ich, das typische. Ich habe mich entschlossen Vigil zu verlassen und werde mich deswegen höchstwahrscheinlich Mercy Street stellen müssen, ist dann nur eine Frage wer schneller wen umbringt...Nichts großes,“ antwortete Plucked, der nervöse Ton war immernoch da, aber es klang etwas nonchalant wie er das sagte.

Tatsächlich...nichts großes? Ich weiß nicht was du glaubst, aber für mich wäre dein Tod schon Groß, ich meine...ich weiß warum du das beim letzten Mal gemacht hast, ich meine der 5-Seiter hats erklärt, aber...“ Der Igel zögerte.

Sone Person wie dich findet man nur einmal.

Benutzerprofil anzeigen

379 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 5:51 pm

LTF

avatar
Admin
Sierra hatte viele, verschiedene Szenen erwartet, aber... Das war mit Sicherheit nicht darunter. Wenngleich es beruhigend war... Aus verschiedenen Gründen. Vor allem anderen auf Grund der Tatsache, dass Plucked sich nicht mit irgendeinem, alten Feind anlegte.
Nebst dieser war es, wie unsicher Plucked wirkte... Sie verstand nicht, wieso er sich selbst als Monster bezeichnete, aber sich gleichzeitig sowohl um ihre Sicherheit, als auch um seinen alten... Wie sollte sie es nennen? Liebhaber?

Er sorgte sich auf jeden Fall mehr, als er es zugab.

Sie war sichtlich erleichtert und entspannte sich zusehends.



Als der Igel seinen letzten Satz aussprach, räusperte sich Sierra leise um zumindest für eine Sekunde die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Sie lächelte, ehrlich und hätte ihre Freude für Plucked auch ausgedrückt, aber sie wollte nur kurz etwas sagen.

''Wie wäre es, wenn du ihn herein bitten würdest?''

Ein unsicherer Blick wurde zwischen dem Igel und dem Vogel ausgetauscht... Immerhin standen sie immer noch zwischen Tür und Angel und es wirkte nicht so, als würden sie jeden Moment übereinander herfallen.



Oder vielleicht doch? Naja, zumindest würde niemand verletzt werden... Oder vielleicht doch?

Das Lächeln, das dem Gedankengang folgte, hätte niemand unterdrücken können.

''Plucked'', winkte sie ab und wandte sich um, um zu gehen.

''Seit lieb zueinander.''



Sie glaubte nicht daran, dass Plucked sie stoppen würde und würde sich Richtung Lokal aufmachen. Immerhin wartete Reika sicher schon.

Unterwegs dachte sie daran, wie sie zu Plucked stand. Früher oder später hätte sie ohnehin darüber nachdenken können.
Ja, sie mochte ihn. Sehr sogar. Liebe war es noch nicht, auch wenn es kurz davor stand und es ihr ebenso wenig ausgemacht hätte... Dass er allerdings, in einer Zeit, in der er sich – wie sie – so viele Gedanken machte, jemanden hatte, den er liebte, machte sie glücklich.
Zudem würde es nichts an ihren Gefühlen zu ihm ändern. Er war, wie sie schon sagte, ihr einziger, richtiger Freund.

Sie seufzte.

Irgendwann, vor vielen Jahren, hatte sie mal den Spruch gehört, dass alle lieben Kerle... Nun ja... Schwul seien. Jetzt verstand sie, was gemeint war.

Immerhin hatte ihr die gesamte Szene ihre eigenen Sorgen genommen.



So oder so: Sie brauchte eine Dusche. Am besten eine kalte.

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

380 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 6:06 pm

Als sie die Bar betrat waren die Leute bereits am Gehen, drinnen fand sie dann eine etwas komische Situation vor. Einer der Tische lag in Trümmern, Gläser und Teller zersplittert dazwischen, Lilith fegte sie auf.

Sie ging auf die Szene zu, schaute sich um, fand aber niemanden.

Benutzerprofil anzeigen

381 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 6:09 pm

LTF

avatar
Admin
Instinktiv ging Sierras rechte Hand zu dem goldenen Dolch, ihre Sinne schärften sich.

Da sie sonst niemanden entdeckte, ging sie auf Lilith zu.

''Was ist hier passiert? Wo ist Reika? Moon?''

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

382 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 6:16 pm

Als sie näher auf den Tisch zuging musterte sie diese kurz, da waren einige kratzspuren im Holz.

Lilith schaute zu der Füchsin auf, ein Lächeln auf ihrem Gesicht.

"Ich habe keine Ahnung wo Moon hin ist, deine Freundin hingegen, sie ist oben, erster Raum links. Marshall hat sie mitgenommen, nachdem sie zusammengebrochen ist. Er wollte komischerweise keinen Arzt, aber die Situation scheint sich beruhigt zu haben. Du kannst ruhig zu ihnen, Strength ist auch da," sagte sie recht sorglos, sicher das die beiden Gentlemen die Situation vollkommen unter Kontrolle hatten.

Benutzerprofil anzeigen

383 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 6:28 pm

LTF

avatar
Admin
Verdammt.

Seit sie in diesem – offensichtlich – verfluchten Körper erwacht ist, klappte auch rein gar nichts mehr. Mit diesem Gedanken und einem Blick, der eisiger nicht hätte sein können, sah sie zur Decke. Auf einen Schlag war all der Hass zurück in ihren Körper gekehrt.
Nicht auf Plucked... Natürlich nicht.

Auf sich selbst.



Sollte sie Plucked Bescheid sagen? Nein... Erstmal musste Reika in Sicherheit gebracht werden.



Was fiel Sierra spontan zu Marshall ein? Er war einer der 3 großen Piraten und sollt, laut den Erzählungen der anderen, auf ihrer Seite stehen.

Na und? Pirat blieb Pirat.

Sie schüttelte den Kopf, als sie sich langsamen Schritte – wie in Trance – der Treppe näherte und diese Schritt für Schritt erklomm.
In Gedanken klammerte sie sich an eine Entscheidung... Eine, wenn es Reika gut ging. Eine andere Entscheidung, wenn das nicht der Fall wäre.



Als sie vor der beschriebenen Tür stand, hatte sie den goldenen Dolch bereits gezogen. Sie versuchte etwas zu hören, konnte jedoch nichts verstehen.
Mit der freien Hand griff sie nach der Türklinke... Bereit diese Tür in Tausend Teile zu reißen, wenn sie verschlossen wäre.

Was sollte sie machen?

Mit gefletschten Zähnen stürmte sie in das Zimmer, brüllte – in der Erwartung Reika schlafend vor zu finden – jedoch nicht wild herum, sondern würde ihren Dolch sofort auf denjenigen richten, der nicht Strength wäre...

''Was ist hier los?! Was zum Teufel habt ihr mit ihr gemacht???''

Mehr ein Knurren, als Worte.

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

384 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 6:40 pm

Als sie reinstürmte ergab sich folgende Szene.

Der Raum hatte ähnliche Innenaustattung wie der ihrer, in ähnlicher Qualität, die Farben waren anders, aber das tat im Moment ohnehin nichts zur Sache.

Strength stand am Rand und schaute auf das Bett, vor diesem stand ein Husky. hellblaues Fell mit schwarzblauer Unterseite vom Schweif, und ähnlich gefärbten Brustfell, wo sich die Färbung bis zur Schnauze hochzog. Er trug eine graue Hose mit Hosenträgern, ein Hemd, Kampfstiefel und, selbstverständlich, die Pelzmütze.

Marshall hatte sich über Reika gebäugt und legte ihr einen feuchten Lappen auf den Kopf. Während Strength etwas schockiert in Richtung des Eindringlings starrte, begnügte sich Marshall damit, die Bettdecke nochmal richtig zu machen.

Dann wandte sich der Husky um, "Du bist diejenige die mit ihr mit war?" fragte er, ernsthaft besorgt klingend, seine lilanen Augen gingen einmal über die Füchsin.

"Keine Sorge, für's erste ist alles in Ordnung."

Strength warf ihm einen mißtrauischen Blick zu, "Fürs erste? Sollten wir nicht doch einen Arzt holen?"

"Wir können es versuchen, aber ich zweifle, dass ihr ein Arzt helfen kann...Mädchen, ähm..." er schaute kurz zu Strength, der nur mit den Schultern zuckte.

"Hatte sie schonmal so einen Zusammenbruch oder sonst irgendwas auffälliges passiert im Verlauf der letzten...keine Ahnung, Zeit?"

Benutzerprofil anzeigen

385 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 6:47 pm

LTF

avatar
Admin
Sierra drohte wirklich verrückt zu werden... Zumindest hatte sie das Gefühl.



Es brauchte einen Moment und sicherlich einen zweiten, dringlichen Blick des ''Marschalls'', damit Sierra akzeptierte, dass sie ihre Waffe senken konnte... Sie hätte sich am liebsten selbst geohrfeigt. Hatte nicht Plucked gesagt, dass Marschall anders wäre?

Sie steckte ihren Dolch sichtlich misstrauisch weg, aber das Interesse an dem Wohlergehen Reikas war größer, als der Drang jemanden in Stücke zu schneiden.

Sierra näherte sich Reika nicht... Wollte Marschall nicht im Wege stehen.



Die Frage ließ sich ohne groß nachzudenken beantworten.

''Ja. Vor einer Woche war sie in einer großen Panik aus einem Alptraum aufgewacht und war kaum noch zu beruhigen. Vorher soll sie nichts gehabt haben...''

Ihr Gesicht war voller Sorge und Bitterheit.

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

386 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 6:54 pm

Das Mädchen schien seelenruhig zu schlafen. Marshall schaute zu Strength, "Sag' mal, warum habe ich eigentlich meinen Kaffee noch nicht?"

Der Löwe schaute ihn an, bekam einen Blick zurück.

"Ich glaube die Situation ist unter Kontrolle und deine Küchenhilfe weiß auch nicht, dass sie mir welchen machen soll."

Der Löwe schüttelte den Kopf und ging raus. "SCHWARZ!" rief Marshall ihm noch hinterher, ehe er sich wieder zu der Szene umwandte.

"Ich habe gehört, dass ihr erst gestern angekommen seid? Ist sicherlich nicht Lustig gleich sowas am ersten Morgen hier passieren zu sehen. Auf der anderen Seite habe ich gut 8 Jahre nach diesem Mädchen für Emma gesucht, entsprechend kannst du dir sicherlich vorstellen wie's mir geht," sagte er, während er wieder auf das Bett zuging.

"Mach dir keine Sorgen, ich werde mich schon darum kümmern," meinte er, dem Mädchen ein aufmunterndes Lächeln schenkend.

Benutzerprofil anzeigen

387 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 7:05 pm

LTF

avatar
Admin
Zu ihrem Glück – ''Glück'' – stand ein Stuhl direkt neben der Tür, so dass sie sich weder ihm, noch Reika nähern musste. Sie setzte sich während der Szene mit Strength auf diesen... Sie wollte Reika nicht näher betrachten, wollte sie nicht berühren.

Sierra nickte still, ohne zu antworten.

Hätte Marschall nicht Emma erwähnt, dann... Die Füchsin wusste es nicht.

*Es muss schön sein, wenn etwas, was man plant, auch funktioniert*

Dies war ihr Gedanke.

''Sie sind wirklich im Auftrag Emmas hier?''
Von der Euphorie, die sie bei Strengths Erwähnung dieses Namens hatte, war nichts geblieben.

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

388 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 7:08 pm

"Nein, ich bin hier um ein Geschäft mit den Schmugglern durchzuziehen, dieses Treffen Zufall," erklärte er, sich auf das Bett setzend.

"Davon ab, du hast was von einem Albtraum erzählt?" fragte er dann, Reika im Auge behaltend.

Benutzerprofil anzeigen

389 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 7:18 pm

LTF

avatar
Admin
Zufall. Schicksal.

Beschissene Worte, wenn es nach Sierras momentanen Gedanken ging. Ging es glücklicherweise nicht.

Sie nickte.

''Ja, einen Abend. Sie hat geschrien und nach ihrer Mutter gerufen. Das war alles.''

Sonst erinnerte sie sich an keinen Vorfall.



Sie sah zu Reika herüber und wusste, wieso sie das bisher vermieden hatte. Immerhin war Reika allein gewesen, als sie ihre ''Schwester'' – Sierra mochte das Wort gar nicht mehr denken – gebraucht hatte. Da hat Reika sie wirklich einmal gebraucht und war wie sie?

Sie brachte den Gedanken nicht zu Ende.

''Was wissen Sie über Reika?''

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

390 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 7:32 pm

Ein Zucken des Blickes, ein Nicken. Marshall hörte das Wort 'Mutter' und schien innerlich laut: F*** YES! zu brüllen. Der Husky schaute Sierra an, "Ich bin keine Person die lange um den heißen Brei redet, also gebe ich dir jetzt einfach die Wahrheit, sag' Stopp wenn du nichts mehr hören willst."

Er schaute von Reika zu Sierra. "Das Mädchen wurde sehr kurz nach ihrer Geburt im Waisenhaus in der Rainy Cliffs Zone ausgesetzt. Ein Brief lag dabei, von einer Person geschrieben, die sich selbst als 'Streuner' bezeichnete. Da wir keinen Namen hatten, fiel eine Suche schwer, also zog Emma das Kind als ihre auf. Im Alter von 8 Jahren wurde sie vom Vagranten entführt, wohin konnte ich nicht sagen. Im selben Zeitpunkt verschwanden: Ilos, Cecily, Lander und White, welche ich später aufzog; Muddle und Rick, welche anscheinend von einem gewissen Nine Tails aufgegriffen wurden und ein Känguru namens Night. Meinerseits habe ich nach Informationen zu dem Vagranten gesucht und fand das er Verbindungen in die Change Cage Zone Regierung hatte. Da ich da jedoch nicht rein konnte musste ich mich größtenteils auf Gerüchte verlassen und später auf Alphonse Baker, einen guten Freund von mir. Er brachte mir die Information, dass die rechte Hand des Anführers auf den Namen 'Streuner' hörte und sich selbst als Wissenschaftler preisgab."

Er ratterte den Text vollkommen monoton runter.

"Meine Schlussfolgerung: 'Streuner' bezeichnet hier die Person im Brief und die Person an der Seite des Eisenwolfes. Ich habe keine Ahnung was sie sich gedacht hat mit ihrem großen Plan, aber am Ende hat sie besagte Reika entführen lassen, die restlichen Waisen und das Haus waren kolleteral Schaden," bei den letzten Worten knirschten seine Zähne etwas, aber er schien seine Emotionen unter Kontrolle halten zu können.

"Die Fellfärbung des Mädchens ist anders, als damals," er kramte in einer Hosentasche und reichte dann Sierra ein Bild der Waisen, aus den guten alten Zeiten. "Ich schätze das ist die Folge von Experimenten. Weitere Bestätigung gibt der Grund für ihre-"

In dem Moment kam Strength rein, mit einer Tasse Kaffee, "Danke."

Der Löwe nickte, "Was redet ihr hier?"

"Ich bin gerade bei meiner Theorie zu dem möglichen Grund des Zusammenbruches," antwortete der Husky gelassen und nahm einen Schluck von seinem Kaffee.

Der Löwe schaute ihn kurz an und konnte sich ein Grinsen nicht verkneifen. Seine Vorstellungen von Marshall waren leicht anders gewesen.

Benutzerprofil anzeigen

391 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 7:46 pm

LTF

avatar
Admin
Sierra versucht so viele Informationen wie möglich aufzunehmen, aber viel war es nicht... Dass Reika eine Waise war, hatte sie schon gewusst. Allerdings war der Name ''Streuner'' erstmals an ihre Ohren gekommen. Vagranten?

Vagrant... Das musste dieser Schakal gewesen sein, von dem Muddle und Rick hin und wieder Alpträume hatten. Wie sehr wünschte sich Sierra, dass die 2 jetzt hier wären...
Change Cage hatten Plucked und die anderen bei ihrem Rückblick erwähnt. Also hatten sie Recht mit der Annahme, dass Reika sich dort befunden hat. Natürlich hatten sie das, dachte Sierra weiter, immerhin hatten sie Reika letztendlich finden können.



Sierra hatte lange gezögert, das Bild dann aber doch an sich genommen. Nicht, dass es sie nicht interessierte... Die Füchsin hatte einfach das Gefühl, dass sie all diese Informationen nicht verdient hatte. Sie konnte sich nicht einmal vorstellen, was sie getan hätte, wenn Reika in ihrer Abwesenheit gestorben wäre.

Letztendlich hatte sie das Bild genommen und es sich angesehen. Sie wusste nicht wieso, aber sie erkannte Reika sofort. Es war nicht das Fell... Es war, als wüsste sie, dass das – das kleine Mädchen mit dem blauem Fell – Reika war. Fast wie eine Erinnerung.
Sie erkannte auch Emma... Was nicht weiter schwierig war.

Cecily & Co. machte sie an Hand der Fellfarben aus.

Sie kniff allerdings die Lippen zusammen, als sie Muddle und Rick entdeckte... Es war das erste Mal, seit 2 Wochen, dass sie sie gesehen hatte...
Was hatte sie nur getan? Das hatte keiner der Dragons verdient...



Wäre Strength nicht in den Raum gekommen, hätte sie mit Sicherheit geweint. Jetzt starrte sie nur ihre Kinder an.

''Strength'', sagte sie ohne vom Bild aufzusehen. ''Darf ich dich darum bitten Plucked Bescheid zu sagen? Er ist in diesem rot/blauen Haus.''

Es gab ja nur 8, da sollte die Beschreibung passen. Ausserdem ging es darum, den Löwen ne Weile los zu werden.

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

392 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 7:54 pm

"Er ist auch hier?" fragte Marshall, ehe er sich dann sofort zu Strength wandte, "Ich kümmer mich drum."

Dann schaute er wieder zu Sierra, die eine Reaktion auf das Bild zeigte. Er ging nicht darauf ein, schließlich kannte er das Mädchen nicht.

"Zu Reika, jetzt wo ich sie sehe, weiß ich, dass sie dasselbe Mädchen ist, das Fiore für seine Crew will. Sie hat große Ausdauer, regenerative Fähigkeiten und mit der Szene unten bewiesen, dass ihre Stärke auch nicht normal ist. Das ist die Veränderung in ihrem Körper und diese kommen zu einem Preis. Wenn ich jedoch richtig liege, dürfte ihr Kopf den größten Schaden davon tragen. Kannst du bei ihr bleiben, Mädchen? Alles was du tun müsstest wäre dafür zu sorgen, dass sie im Bett bleibt, wenn sie aufwacht. Kannst du das für mich tun?"

Benutzerprofil anzeigen

393 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 8:04 pm

LTF

avatar
Admin
Sierra nickte.

Ob Marschall noch etwas sagte oder nicht, im Vorbeigehen würde sie...

''Bitte'', sagen... Eindringlich. ''Bitte tun sie Plucked nichts.''

Irgendwie hatte sie das Gefühl einen ''Bockmist'' nach dem anderen zu machen und nun fürchtete sie, dass Marschall etwas gegen Plucked vor hätte... Ja, er mochte ein Verbündeter sein... Aber was wusste sie schon von den beiden?

Zudem hatte sie nicht sehr viel Vertrauen auf ihr Glück im Moment.



Das Bild würde sie bei sich behalten, sollte Marschall es nicht einfordern.



Es würde einen Augenblick dauern, doch dann würde Sierra von ihrem Stuhl aufstehen und sich dort hinsetzen, wo eben noch Marschall gesessen hatte... Wüsste man es nicht besser, würde man sagen, dass Reika nur schlief. Sie atmete ruhig und verletzt schien sie – zumindest was nicht durch die Decke verdeckt war – auch nicht.
Ein schwacher Trost.

Aus Gewohnheit heraus wollte Sierra Reika über die Schulter streicheln, zog sie Hand aber wieder zurück. Aus den Augen ließ sie die Katze nicht...

''Es tut mir so leid'', flüsterte Sierra.

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

394 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 8:11 pm

Marshall stoppte als sie das sagte und schaute das Mädchen einen Moment verwundert an ehe er folgendes sagte.

"Mach dir keine Sorgen, wir sind hier alle auf der gleichen Seite."

Er packte Strength noch am Arm und zerrte ihn raus, ehe er sich nochmal umdrehte, "Und, dass mit den keine Sorgen machen meine ich ernst. Sie wird nicht sterben, nicht solange ich hier bin." Er meinte es ernst, er hatte die Befürchtung, dass Reika langsam sterben würde und er einen Weg finden müsse das aufzuhalten.

Damit stieß er Strength raus und schloss noch die Tür hinter sich, die beiden Mädchen im Raum zurücklassend.

Das Rauschen des Wassers war das einzige was im Hintergrund zu hören war, der Raum selbst wurde von einem Kerzenleuchter erhellt.

Reikas Atem war ruhig, ein leichtes Lächeln zeichnete sich auf ihrem Gesicht ab. Es schien vollkommen unbewusst zu passieren als die Hand unter der Decke hervorkroch und in den Mund wanderte und sie begann daran zu nuckeln.

Benutzerprofil anzeigen

395 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 8:22 pm

LTF

avatar
Admin
Sierra konnte ihren Blick nicht einen Moment lang von Reika abwenden.

Was war nur passiert? War sie einfach umgekippt oder hatte irgendwas diese Ohnmacht ausgelöst? Hätte sie, also Sierra, es irgendwie verhindern können?
Hatte sie vor Anbruch ihrer Reise Mia versichert, dass Reika nichts passieren würde?



Einen Moment lang dachte sie darüber nach sich neben Reika zu legen, sie in die Arme zu nehmen... Irgendwas. Aber egal was ihr in den Sinn kam: Alles wurde ihr von einer düsteren Stimme in ihrem Hinterkopf wieder ausgeredet.
Sie wollte Reikas Lage nicht noch weiter verschlimmern.

Dennoch zierte die Füchsin ein schwaches Lächeln, als Reika ihren Daumen in den Mund nahm.



*Ja, das geht.*

Sie hatte den Schnuller hervor geholt, den sie – eigentlich für sich selbst – dabei hatte. Doch sich jetzt dem Drang eines Kleinkindes nachzugeben erschien ihr wie eine Flucht vor der Wirklichkeit. Sie hatte andere Maßnahmen für sich selbst geplant, aber keine, die so glimpflich waren.

Sie nahm den Schnuller einen Moment lang selbst in Mund, um ihn zu säubern. Sie wusste nicht woher, aber Mütter machten das wohl so...

Vorsichtig – vorsichtiger als je zuvor – zog sie an Reikas Hand, so dass sie den Schnuller direkt an ihre Lippen legen konnte. Eine große Erleichterung kehrte ein, als Reika diesen annahm und nun ein Bild für die Götter abgab...
Süß genug, dass auch Sierra sich ''wagte'' ihre Hand auf die Schulter ihrer Schwester zu legen.

Sie selbst zitterte ein wenig... Sie hatte Angst, Reika weh zu tun.

''Ich bin bei dir... Ich pass' auf dich auf.''

Hatte sie Reika nicht versprochen, sie nie allein zu lassen?



Eine Träne lief Sierra über die Wange...

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

396 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 8:34 pm

Der Kopf legte sich auf die Seite wo Sierra dem Mädchen auf die Schulter fasste, sich an der Hand anlehnend. Es war erst leise, dann wurde es lauter. Die Katze hatte angefangen zu schnurren.

Benutzerprofil anzeigen

397 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 8:45 pm

LTF

avatar
Admin
Das Fell ihrer Schwester war sehr, sehr weich und sie strahlte eine wohlige Wärme aus... Das Schnurren, zusammen mit dem Schnuller, beruhigten Sierra ungemein... Sie hatte zumindest mal gehört, dass Katzen nur schnurrten, wenn es ihnen gut ging. Kranke Katzen schnurren nicht... Hatte ihr zumindest mal jemand gesagt.



Sierra lächelt schwach, als sie ihren Kopf – ihre Stirn – auf die Stelle legen wollte, an der jetzt noch ihre Hand lag... Doch kaum hatte sie sich auch nur ein paar Zentimeter bewegt, schreckte die Füchsin unter dem Geräusch der sich schließenden Tür auf.
Ihr Herz wäre fast stehen geblieben, als sie ihren Blick zur Tür riss und Moon dort stehen sah.

Mit den Lippe formte Sierra ihren Namen, sprach allerdings kein Wort. Ihr Blick galt schnell wieder Reika... Die schlief noch immer tief und fest.



Da auf dem Bett nicht genug Platz war, saßen Moon und Sierra Seite an Seite auf dem Boden und lehnten sich mit dem Rücken gegen das Bett. Reika konnte also nicht aufstehen, wenn sie nicht gerade über die beiden hinweg stieg...
Auf einem Zettel hatte Moon erklärt, dass sie Sierra – beleuchtet vom Kerzenständer – von draussen gesehen hatte. Sie hatte so besorgt ausgesehen, dass Moon nach dem Rechten sehen wollte...



''Tut mir leid, dass ich einfach verschwunden bin.''

Sierra war froh jemanden zu haben, der ihr zuhören wollte.

''Warst du bei ihr, als sie umgekippt ist?''

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

398 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 8:55 pm

Das Mädchen neigte den Kopf zur Seite, ehe sie begann auf ihrem Zettel zu kritzeln. Die Pausen die durch diese Kritzeleien entstanden waren recht verstörend.

Deswegen war es spitze, das Mädel mal komplett zu sehen. Das Hemd unter der Weste war recht lang, verdeckte zumindestens ihr Hinterteil, was wahrscheinlich auch so geplant war, die dunkelgetönte Hose erweckte auch nicht gerade den femininsten Eindruck.

Sie hob den Zettel hoch: "Ich habbe es nur führ iine Schläggerey gehaltän, und ehe Scarf dazukommen würde. wollte ich abhauen. Habbe mich jehtzt auch wieda durchs Fensta reinbewehgt."

Benutzerprofil anzeigen

399 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 9:06 pm

LTF

avatar
Admin
Sierra mochte die Pausen, die durch das Schreiben entstanden. Sehr sogar. In ihren Augen war jedes ''Wort'', welches Moon von sich gab, etwas Besonderes... Immerhin schrieb sie jede Antwort speziell für ihr Gespräch. Das machte ihr Gespräch zwar nicht zu etwas Besonderem, aber Moons Aussagen schon.

Zudem war die Wahrscheinlichkeit, wieder irgendetwas Dummes zu sagen, geringer... Schließlich hatte Sierra auch einen Moment, um über ihre eigenen Worte nachzudenken.



Sierra nickte.

Sie war froh, nicht allein zu sein. Die Ruhe, die sich nun nach und nach in Sierra festsetzte, erinnerte sie an ihre Neugier Moon gegenüber.
Ob sie wirklich stumm war... Ob sie wirklich Probleme mit ihrem Geschlecht hatte... Sowie das Aussehen.



Ihr war bewusst, dass Reika ohnmächtig hinter ihr lag... Aber sie musste sich einfach irgendwie ablenken.

Ihre Schuld vergaß die Füchsin dadurch nicht.

''Sag mal Moon'', flüsterte Sierra. ''Wieso... Wenn ich fragen darf... Verdeckst du dein Gesicht?"

Benutzerprofil anzeigen http://sonicz.forumieren.com

400 Re: Ray City aka Razer City am Do Dez 15, 2011 9:11 pm

Lange Pause.

"Füllt sich sicherererer an."

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 16 von 18]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten